Unsere Alterssimulationsanzüge mAz 5 bieten sehr gut die Möglichkeit die typischen Einschränkungen älterer Menschen auch für jüngere hautnah erlebbar zu machen.

 

Die altersbedingten Einschränkungen wie:

• Eintrübung der Augenlinse

• Einengung des Gesichtsfeldes

• veränderte räumliche Wahrnehmung

• Hochtonschwerhörigkeit

• Einschränkung der Kopfbeweglichkeit

• Gelenkversteifung

• Kraftverlust

• Verlust des taktilen Empfindens, etc.
werden in unseren modularen Altersimulationanzügen mAz 5 sehr bewußt erlebt und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter für die Altersbedingten Einschränkungen, nachhaltig und effektiv.

 

Sie wollen die Herausforderungen des demografischen Wandels annehmen?

 

Wir unterstützen Sie unter Einsatz der modularen Alterssimulationsanzüge mAz 5 bei:

• Vorträgen, Workshops und Seminaren

• Sensibilisierung und Qualifizierung von Mitarbeitern und

  Führungskräften

• Arbeitsplatz- und Arbeitsablaufuntersuchungen

• Events und Vorführungen (Erlebnisparcours)

• Produkttests (Kundentauglichkeit)

 

Die Anzüge können mit entsprechend geschultem Personal, ausgeliehen werden.

Zu Preisen und Terminabsprachen bitte über Kontaktbutton anfragen.